HomeKontaktMenü

Wir wünschen allen Gemeindegliedern ein frohes Pfingstfest!

Wochenspruch zum Pfingstfest: Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist  geschehen, spricht der HERR Zebaoth. (Sach. 4,6)


Lassen Sie sich einstimmen auf Pfingsten ...

Konzert "Pfingstliche Orgeldialoge mit Ines Maidre und Tobias Horn

Meldungen aus unserer Kirchengemeindealle

Aktuelle Woche

Evang. Kirchengemeinde Besigheim


Gottesdienste und Veranstaltungen


Woche ab 28. Mai 2016

mehr

07.04.2016 Vorerst keine kirchlichen Nachrichten mehr im Neckar- und Enzboten und in der Ludwigsburger Kreiszeitung

Seit neuestem erhebt die Ludwigsburger Kreiszeitung für die Veröffentlichung der Gottesdienste eine Jahresgebühr. Dies ist nach unseren...

mehr

17.03.2016 Der neue Gemeindebrief ist da!

Einfach runterladen: Gemeindebrief Frühjahr 2016 (3 MB)

Viel Freude beim Lesen!

mehr

Veranstaltungenalle

Jungschartag in Ingersheim

25.06.2016, 10:00 Uhr
Gemeindehaus Grossingersheim

Thema: „Das größte Geschenk- Schöpfung“

mehr ...

Meldungen aus der Landeskirchealle

Blaubeurer 24-Stunden-Kick

Ein bundesweit einzigartiges Benefizprojekt feiert am 4. Juni sein 20-jähriges Bestehen: Die Fußballmannschaft des Evangelischen Seminars Blaubeuren spielt gegen eine Mannschaft des Evangelischen Jugendwerks im "Blaubeurer 24-Stunden-Kick". Der Erlös der Turniere fließt in Projekte der ev. Kirchengemeinde Allen/San Martin/Bariloche im Su?den Argentiniens. Dieses Jahr in den Aufbau einer von Frauen betriebenen Bäckerei.

mehr

Hilfseinsatz in Griechenland

Die Griechische Evangelische Kirche hat sich bereits vor der Auflösung des Flüchtlingslagers Idomeni aus der Akuthilfe für das Lager zurückgezogen. Die griechischen Protestanten konzentrieren sich jetzt auf die Unterbringung von Flüchtlingen.

mehr

Ein Weg zur Integration

Als Jned Ossi mit seiner Familie und weiteren syrischen Flüchtlingen in das evangelische Gemeindehaus in Schlaitdorf zog, kümmerte sich Pfarrer Ernst Herrmann nicht nur um Möbelspenden. Er organisierte auch freies WLAN. Vor Ort wird klar, warum der Zugang zum Internet für die Flüchtlinge so wichtig ist.

mehr