Förderverein Kirchenmusik

Die Kirchenmusik an der Stadtkirche in Besigheim hat in den letzten Jahren einen hohen künstlerischen Standard erreicht, der durch regen Besuch der Veranstaltungen belohnt wird. Die Kosten der Konzerte, Kantatengottesdienste und Geistlichen Abendmusiken lassen sich durch die Opfer und die Zuschüsse der Kirchengemeinde allein nicht decken.

 

Der Förderverein wurde 1994 gegründet und hat das Ziel, die kirchenmusikalischen Veranstaltungen in der Stadtkirche Besigheim (seit 2000 unter der Verantwortung des Bezirkskantors) und die Arbeit der Besigheimer Kantorei ideell und finanziell zu fördern. Langjähriger Vorsitzender und zuletzt Ehrenmitglied des Vereins war Joachim Pansin. Seit 2008 ist Ulrich Gräf, Kirchenoberbaudirektor i. R., Vorsitzender des Vereins. Der Verein hat heute 82 Mitglieder. Dank der Mitgliedsbeiträge und Einzelspenden trägt der Verein entscheidend zur Vielfalt und Qualität der Besigheimer Kirchenmusik bei. Er ist bei der Sponsorensuche behilflich und pflegt gute Kontakte zur bürgerlichen Gemeinde. Die Anschaffung einer hochwertigen Truhenorgel durch den Verein (mittels eines zinslosen Darlehens und durch Einzelspenden) 2012 hat der kirchenmusikalischen Arbeit und der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste in der Stadtkirche ein wichtiges Element hinzugefügt.

 

Durch den Jahresbeitrag von 25 Euro und durch Spenden werden musikalisch besonders gestaltete Gottesdienste und Konzerte gefördert. Der Verein unterstützt die Besigheimer Kantorei durch Werbung für Sängerinnen und Sänger und durch die tatkräftige Hilfe bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen.

 

Für Einzelspenden erhalten Sie eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

 

 

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Bemühungen bejahen und laden Sie ein, dem Verein zur Förderung der Kirchenmusk beizutreten.

  • Ulrich Gräf, 74392 Freudental, Wolfsbergweg 3, Tel. 24940 - Vorsitzender
  • Tobias Horn, 74354 Besigheim, Pfarrgasse 3, Tel. 805031 - Bezirkskantor

Bankverbindung:

Kreissparkasse Ludwigsburg, Konto-Nr. 6837040 (BLZ 60450050)