Internationaler Orgelzyklus 2008

1. Konzert am Sonntag, 13.01.2008

    Prof. Dr. Ludger Lohmann spielte Werke von Bach, Buxtehude,

    Reger zu Weihnachten und Epiphanias

 

2. Konzert am Sonntag, 30. März 2008

    Andrew Dewar spielte Werke von Bach, Mozart, Duruflé und

    Reger

 

3. Konzert am Sonntag, 3. August 2008

    Johan Hermans spielte Werke von Marchand, Bach, Guilmant,

    Rachmaninov, Stamm und Peeters

 

4. Konzert am Sonntag, 7. September 2008

    Hayo Boerema spielte Werke von Franck, Vierne, Widor,

    Dupré und Improvisationen

 

5. Konzert am Sonntag, 28. September 2008

    Ben van Oosten spielte Werke von Bach, Mendelssohn,

    Boely und Guilmant

 

6. Konzert am Sonntag, 28. Dezember 2008

    Christian Brembeck spielte Werke von Corelli, Bach, Franck,

    Guilmant, Widor u.a.