Internationaler Orgelzyklus 2010

 

Eröffnungskonzert am Sonntag, 21. Februar 2010

    Tobias Horn spielte Werke von Bach, Franck, und Vierne

 

2. Konzert am Sonntag, 11. April 2010

    Nicoleta Paraschivescu spielte Werke von Bach, Franck, Batiste

    und Richter

 

3. Konzert am Sonntag, 23. Mai 2010

    Ulrich Walther spielte Werke von de Grigny, Schumann und Duruflé

 

4. Konzert am Sonntag, 6. Juni 2010

    Margarita Shablowskaya spielte Werke von Bach, Franck,

    Schumann und Liszt

 

Matinée am Sonntag, 18. Juli 2010,  Orgel vierhändig

    Sigrid Steck und Stefan Lust spielten Werke von L. van Beethoven,

    Rutter und Merkel

 

5. Konzert am Sonntag, 1. August 2010

    Mariko Takei spielte Werke von J.S. Bach, Schumann, Jongen u.a.

 

6. Konzert am Sonntag, 11. September 2010

    Davide Merello spielte Werke von J.S. Bach, Scarlatti, da Bergama

    und Bossi

 

Orgelkonzert am Nachmittag für Kinder, Sonntag, 3. Oktober 2010

    Tobias Horn und Rüdiger Erk spielten und sprachen Peter und

    der Wolf von Sergej Prokofjew

 

7. Konzert am Sonntag, 7. November 2010

    Léon Kerremans spielte Werke von J.S. Bach, Liszt, Franck,

    Widor u.a.

 

Orgelkonzert zum Jahresschluss am Sonntag, 26. Dezember 2010

    Jürgen Benkö spielt weihnachtliche Orgelmusik von Bach,

    d´Aquin, Franck und Widor

 

Internationaler Orgelzyklus 2010 zu Gast im Kirchenbezirk Besigheim 

Orgelkonzert in der Gregoriuskirche Neckarwestheim am

    Samstag, 13. November 2010

    Johan Hermans spielte Werke von Stanley, Bach, Böhm, Glass u.a.

 

Orgelkonzert in der Hippolytkirche Ottmarsheim am

    Samstag, 18. Dezember 2010

    Theo Teunissen spielt Werke von Bach, Froberger, Pachelbel u.a.