Diakoniestation Besigheim

Ihre Anlaufstelle, wenn es um den ganzen Menschen geht: 

  • Pflege für Kranke und Alte
  • Hauswirtschaftliche Dienste
  • Familienpflege
  • Betreuungs- und Hilfsangebote für Senioren

Hier geht es direkt zur Homepage: www.diakoniestation-besigheim.de

 

 

 

Seniorenstüble - der Treff mit Betreuung

Für Senioren, denen die Teilhabe am „normalen“ gesellschaftlichen Leben allmählich schwerfällt, gibt es bei der Diakoniestation alle 14 Tage von 14:00 – 17:00 Uhr das Seniorenstüble. Fachkräfte kümmern sich liebevoll um die hochbetagten Teilnehmer – und pflegende Angehörige können mal einen Nachmittag verschnaufen …

Ansprechpartner

Diakoniestation Besigheim

Elisabeth Pfendt (Pflegedienstleitung Diakoniestation)
07143 - 80 63 11

 

 

Robert-Breuning-Stift

Diese Seniorenresidenzin Besigheim ist Teil der Evangelischen Heimstiftung und außerdem ein Zentrum für zahlreiche Angebote, Aktivitäten, Informations- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Damit bieten wir alten Menschen mehr Lebensqualität und Hilfe, und Angehörigen Sicherheit und Entlastung.

Näheres erfahren Sie direkt auf der Homepage des Robert-Breunig-Stifts.

Besuchsdienst

... ist derzeit noch unterwegs!

Miteinander Mittagessen

Essen Sie gerne in Gemeinschaft? Dann verbringen Sie doch mal Ihre Mittagspause mit uns im Paul-Gerhardt-Haus!

Wir bieten Ihnen ein schmackhaftes Essen an:

  •  Suppe
  • 2 Hauptgänge zur Wahl
  • Nachtisch
  • Kaffee

... für nur 6,00 €!

Wann?

Immer dienstags um 12:00 Uhr Im Paul-Gerhardt-Haus, außer in den Schulferien

Ansprechpartnerin

Anita Kirchholtes
0173 - 8 29 24 35

Veranstalter ist die Diakoniestation Besigheim.

Kaffeekränzle Ottmarsheim

Der Treff für die älteren Ottmarsheimer.
In der Regel 14-tägig immer dienstags, entweder um 11:45 zum Mittagessen in der Reiterstube oder um 14:00 Uhr im Pfarrsaal der "Alten Schule" zum Kaffeetrinken. Da wir das meist spontan entscheiden, fragen Sie bitte im Pfarramt Ottmarsheim nach:

07143 - 51 49

Die nächsten Termine:

10.10.
24.10.
14.11.

 

 

 

Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

Wenn die Geisteskräfte schwinden ist das für Betroffene und Angehörige ein schwieriger Prozess. Hilfe bietet die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz, die in Besigheim durch das Robert-Breuning-Stift verwirklicht wird. Seit Ende Juli 2016 gibt es ein Senioren- und Bürgerbüro – als Anlaufstelle und mit Beratungsangeboten für die veränderte Lebenssituation. 

Wann und wo?

Senioren- und Bürgerbüro

Marktplatz 7 (im Rathaus)
74354 Besigheim

Mo    09:00 – 12:00 Uhr
Do    14:00 – 18:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Michaela Sowoidnich (im Robert-Breuning-Stift)
07143 - 670

 

 

 

Hospizdienst

Die Zeit des Abschieds von einem geliebten Menschen bringt Angehörige emotional und kräftemäßig oft an ihre Grenzen. Unterstützung und Hilfe bietet in diesem Fall die Hospizgruppe des Robert-Breuning-Stifts:
•    Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern
•    speziell für diesen Dienst geschult und vorbereitet
•    kostenloses Angebot

Ansprechpartner

Bei Bedarf wenden Sie sich an das Robert-Breuning-Stift:
0160 - 99 68 48 97.
Ein Anrufbeantworter ist geschaltet und wird täglich abgehört.