Herzliche Einladung ...

... zu einem inspirierenden und gemütlichen Vormittag beim Frauenfrühstück!
Wann: Mi., 24.10.2018 09:00 Uhr
Wo: Paul-Gerhardt-Haus

Worte, Worte, nichts als Worte – wie Worte verletzen und wie Worte heilen

Den Vortrag hält Pfarrerin i. R. Dr. Birgit Luscher. 

Worum geht es?

Worte sind das am meisten gebrauchte Mittel für die zwischenmenschliche Kommunikation, egal, ob wir miteinander reden oder uns digital austauschen. Leider klappt es mit der Sprache nicht immer, so kommt es zu Missverständnissen. Worte können tief verletzen. Es gibt Sätze, die man uns einst gesagt hat und die uns ein Leben lang prägen oder gar belasten. In einer Gesprächsphase können eigene Erfahrungen damit zur Sprache kommen. Der Vortrag geht der Frage nach, wie Sprache in vielfältiger Weise funktioniert sowie wo und warum sie versagen kann. Schon in der Bibel gibt es Beispiele für gelungene und misslungene Kommunikation. Hier wird aber auch deutlich, wie Worte heilen und Neues stiften.