Internationer Orgelzyklus - Sommerkonzerte

Sonntag, 25. August 2019, 20 Uhr, Evang. Stadtkirche Besigheim
Davide Merello (Genova/Italien) spielt Werke von Bach, Buxtehude, Merkel und Ritter (3. Sonate).
Der Eintritt ist frei. Spenden für die Kirchenmusik werden erbeten.

Mit Davied Merello aus Genova/Italien gastiert am Sonntag 25. August ab 20 Uhr erneut ein preisgekrönter Organist im Internationalen Orgelzyklus bei Kerzenschein in der Stadtkirche Besigheim. Davide Merello ist Direktor des Instituts für Geistliche Musik in Genua und hat zahlreiche Cds und Radio-Produktionen eingespielt. Der Gewinner mehrererOrgel- und Cembalo-Wettbewerbe (u.a. Schweizer Orgelwettbewerb 2000) hat Konzerte in Europa und Amerika gegeben und war Gast-Professor an der Päpstlichen Universität in Santiago de Chile. In Besigheim spielt der Organist deutsche Orgelmusik aus Barock und Romantik: neben Dietrich Buxtehude stehen Werke aus den Leipziger Chorälen von J. S. Bach, sowie romatische Musik von gustav Merkel und die 3. Orgelsonate von A. G. Ritter (Franz Liszt gewidmet) auf dem Programm.

weiteres Sommerkonzert bei Kerzenschein

Sonntag, 08.09.2019, 20 Uhr, Evang. Stadtkirche Besigheim
Evan Bogerd (Hasselt/Niederlande) spielt Werke von Bach, Jongen (Sonata eroica), Hindemith, Reger (Alle Menschen müssen sterben op. 52/1) und Improvisationen
Der Eintritt ist frei, Spenden für die Kirchenmusik werden erbeten.